Strandbad Wannsee

Im Jahr 2008 feierte das im Süd-Westen Berlins liegende Strandbad Wannsee seinen 100.Geburtstag. Das an den Grunewald grenzende und mit seinen 1,2km langen Sandstrand größte Binnen-Strandbad Europas ist für maximal 50.000 Badegäste ausgelegt und belegt eine Fläche von 355.000 m². Der Strand (mit abgetrenntem FKK-Bereich) kann sich mit seine Breite von 50 - 80 m und mit dem Timmendorfer Strand durchaus vergleichen.
Auf der rund 6.000 m² großen Sport- und Spielwiese kann Volleyball, Basketball und Tischtennis gespielt werden, die Schwimmer können die Wasserrutsche nutzen, den kleinen Besuchern steht ein Spielplatz zur Verfügung.
Die rund 60.000 m² große Parkanlage lädt dann auch zu schönen Spaziergängen am Wasser ein.

Unmittelbar neben dem Haupteingang befinden sich 350 Parkplätze, Stellflächen für 250 Motorräder und 1.000 Fahrräder. In den Hallen befinden sich die Umkleidekabinen und Duschen sowie der Liegestuhl- und Strandkorbverleih.
Auch gastronomisch bietet das Strandbad Wannsee seit nunmehr drei Jahren mit seinem Eiscafé, dem Strandkaffee, der Strand-Hüttn wie auch dem Imbiss ein umfassendes Angebot. Von der Berliner Currywurst, verschiedenen Salaten und Baguettes, Pizza bis zu leckeren Kaffespezialitäten, traumhaften Eisspezialitäten und verschiedenen Kuchen gibt es fast alles, was das Besucher-Herz begehrt.


ImpressumStartseite
Copyright © 2009 Factory-C